​

Ich bin so voller Bilder .

Erlebe Geschichten, die ich erzählen möchte. Ich frage immer weiter. Staune über Dinge, die ich zu kennen glaubte.  Schlüssel für viele Türen ist meine Fantasie.

Fantasie ist vergleichbar mit tief gefühlter Freiheit, nicht mit dem Körper verbunden. Sie ermöglicht Überleben.

 Sie schafft  meinen Reichtum, der ohne Dinge besteht.

Reichtum nimmt in seiner Größe auch gefangen.

Fantasie kann mich verunsichern, blendet Realität aus, nimmt allen Raum ein, wenn ich keine Grenzen setze.

Filme, Zeichnungen, Fotos, digitale Arbeiten, Malerei; 

ich treibe im täglichen Sein, vertraue meinen Sinnen. Disziplin schafft mir Freiheit zum Schaffen.

Am Ende steht Ungeahntes. 

Spuren.

​

karlekin

 

​